Freitag, 8. Juli 2011

Neuzugänge Juli #2

Ich kann einige Neuzugänge verzeichnen und möchte sie euch gesammelt vorstellen. Das werde ich in Zukunft immer in einem Sammelpost am Wochenende machen. Also irgendwann zwischen Freitag und Sonntag *hihi* Je nachdem wie ich Lust und Zeit habe. :-)

Ja, seit heute gehört die Asaviel zu den "LOGIanerin", wie es so schön heißt. Ich habe - wie man sieht - keine Kosten gescheut, um mich zu informieren und auch Rezeptideen zu organisieren. Die drei großen Bücher gab es aber im praktischen Schuber, der alles in allem günstiger war, als die Bücher einzeln zu kaufen. Das kleine Buch ist noch Zugabe oben drauf. ;-)
Mit diesem Thema werde ich euch aber hier nicht belästigen. Abnehmen, Ernährung und alles, was damit zusammenhängt, gehört nicht auf einen Bücherblog. Wer sich trotzdem dafür interessiert, mit mir darüber quatschen möchte, Infos, Erfahrungsberichte (demnächst dann ;-) ), darf sich natürlich gerne an mich wenden: asaviel@web.de





Nun zu den "richtigen" Büchern. ;-)

Kurzbeschreibung: Ernst-Christian Demisch berichtet in seinem Buch über das außergewöhnliche Leben von Benjamin Franklin (1706 1790), eine der eindrücklichsten Persönlichkeiten der amerikanischen Geschichte. Eine spannende Lebensbeschreibung für Jugendliche und alle an Biografien interessierte Leser. 

Ich studiere ja Geschichte und warum tue ich so etwas? Weil es mir Spaß macht und ich mich für Geschichte interessiere und begeistern kann. Dieses Buch lacht mich auch schon länger an und so konnte ich nicht "Nein" sagen, als es auf BloggdeinBuch als Leseexemplar angeboten wurde. Ich freu mich drauf und hoffe Spannendes zu erfahren und dass diese Info gleichzeitig angenehm aufbereitet wurde. :-)

Die meisten werden jetzt sagen: "Heinrich von Morungen? Wer ist das und warum soll man von dem etwas lesen?" Naja, ich studiere ja nicht nur Geschichte, sondern auch Deutsch. ;-) Und da mein Prüfungsthema im mündlichen Staatsexamen (wenn denn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle) "Minnelyrik" ist, führt für mich kein Weg an Heinrich von Morungen vorbei. Denn eben dieser ist ein Minnesänger gewesen. 
Gerne berichte ich etwas mehr über Minne bzw. Lyrik im Mittelalter im Allgemeinen, sollte das hier überhaupt jemanden interessieren. Also schreibt mal in den Kommentaren, ob da Interesse besteht mehr zu erfahren. :-)

Kurzbeschreibung: Dies ist die atemberaubende Geschichte von Logen, dem Barbarenkrieger, der eigentlich nur seine Ruhe haben will – wenn er nicht ständig um sein Leben kämpfen müsste. Und die Geschichte von Großinquisitor Glokta, der eigentlich durch nichts zu erschüttern ist – bis er auf eine lebende Legende trifft, die in seiner Stadt eine magische Intrige spinnt, und die das ganze Reich zu erschüttern droht …

Ich bin immer auf der Suche nach neuen guten Fantasygeschichten. Joe Abercrombie ist ja inzwischen auf diesem Gebiet eine wahre Größe. Bisher habe ich nichts von ihm gelesen. Dieses Buch habe ich ungelesen für nur 2 Tickets bei Tauschticket bekommen. Wer kann da schon "Nein" sagen?

Kurzbeschreibung: Als Alex nach einer Party der geheimnisvollen Jana folgt, trifft er damit eine Entscheidung, die sein Leben verändert: Noch in derselben Nacht sticht Janas Bruder ihm ein Tattoo, von dem es heißt, es habe magische Fähigkeiten. Von nun an kann Alex Janas Empfindungen spüren, wann immer sie in seiner Nähe ist. Doch wenn er versucht, sie zu berühren, verbrennt ihn ein alles verzehrendes Feuer. Denn Jana ist kein gewöhnliches Mädchen. Und in ihrer Welt wäre die Liebe zu Alex unverzeihlich.

Das Cover ist doch soo wunderschön! Da kam ich einfach nicht dran vorbei. Ich habe vorsichtig beim Arena-Verlag angefragt, ob sie mir das Buch vielleicht als Rezensionsexemplar zuschicken und freue mich über die schnelle Zusage. Nun hoffen wir mal, dass das Buch hält, was es verspricht. ;-)

1 Kommentar:

  1. Ich mochte "Kriegsklingen" ganz gern. Besonders die Charaktere darin. Allerdings habe ich die Reihe immer noch nicht weiter gelesen....ich glaube, das muss ich bald mal tun...
    Viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)