Mittwoch, 3. August 2011

Neuzugänge August #1

Es gab bei mir schon länger keine Neuzugänge zu verzeichnen. Das liegt zum großen Teil daran, dass ich wenig lese und daher mich auch beim Bücherkauf zurückhalten möchte. Doch letzte Woche war Büchermarkt und heute naja... ich reihe mich mal ein und habe eine Ausrede parat:
Ich wollte bei meinen Eltern, die im Urlaub sind, mich gemütlich auf die Terasse begeben und dort lesen und stricken. Auf dem Weg war ich beim Tierarzt und noch schnell was einkaufen. Was fällt mir auf halbem Weg ein? Ich habe mein Buch (Hiobs Brüder UND Wächter der Unterwelt) zuhause liegen lassen. Hmpf... wie gut, dass dies ein großer Supermarkt war. Sie hatten ein ansehnliches Sortiment an Fantasybüchern und so habe ich mir gleich zwei mitgenommen. *hihi*
Also lese ich jetzt gerade drei Bücher gleichzeitig. o.O Ist mir auch schon lange nicht mehr passiert. 

Kurzbeschreibung: Wenn eine Liebe zur Legende wird!
Lady Rhian von den Moorlanden ist auf der Flucht vor ihrem Vater, der die junge Frau mit einem dunklen Magier vermählen will. Während Rhian nur mit ihrem Bogen und einer gehörigen Portion Selbstvertrauen durch die Wälder streift, trifft sie auf den edlen Sir Gawain. Dieser reitet gerade nach Camelot, um König Artus vor einer gefährlichen Intrige zu warnen. Natürlich weiß Gawain nur allzu gut, dass seine lebenswichtige Kunde keinen Aufschub duldet, aber gegen den Zauber von Rhian, deren Mut nur noch von ihrer Schönheit übertroffen wird, ist selbst der große Ritter der Tafelrunde machtlos ...

Das Buch hat mich auf dem Büchermarkt irgendwie angelacht. Es ist ein Mängelexemplar für 3,50 Euro und ich lass mich mal überraschen, ob der Inhalt überzeugen kann. Erstmal landet es auf dem SuB. ;-)

Kurzbeschreibung: Nach »Seide und Schwert« führt Kai Meyer erneut ins geheimnisvolle Reich des Wolkenvolks: Im alten China tobt ein Krieg zwischen Seide und Schwert. Mächte von jenseits des Himmels haben das Mädchen Mondkind ausgesandt, um die letzten Unsterblichen zu vernichten. Aber bedeutet deren Tod wirklich den Untergang der Welt? Oder gibt es ein älteres, dunkleres Geheimnis in den Tiefen der Berge? Auf der Suche nach Mondkind jagt Niccolo durch Gebirge und Wüsten. Er weiß, er muss sie töten, um das Wolkenvolk und ganz China zu retten. Doch wie kann er gegen ein Mädchen kämpfen, das er mehr liebt als sein Leben? 

In besagtem Supermarkt lagen Band 2 und Band 3 der Wolkenvolg-Trilogie. Und das in der Ausgabe von Piper. Band 1 habe ich ja schon gelesen und rezensiert.  Ich habe es ebenfalls von Piper hier liegen. Beinahe hätte ich mir auch Band 3 gleich mitgenommen. Aber da ich eigentlich gar kein Geld für solche Späße wie Bücher kaufen habe, habe ich mich noch beherrscht. ;-)

Kurzbeschreibung: Während ihrer Ausbildung an einer Eliteakademie für Superhelden waren Callie Bradford, Codename Iridium, und Joannie Greene, Codename Jet, beste Freundinnen. Inzwischen sind sie jedoch verfeindet bis aufs Blut. Während Jet ihre übermenschlichen Kräfte dazu benutzt, die Einwohner von New Chicago zu beschützen, ist Iridium die Herrin der Unterwelt der Stadt. Unterdessen braut sich großes Unheil über New Chicago zusammen, und Jet und und Iridium finden sich inmitten eines Mahlstroms der Intrigen wider, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse mehr und mehr verschwimmen.

Dieses Buch hat mich so angelacht. Es gab ungefähr ein Dutzend Bücher von Lyx in besagtem Supermarkt und 10 von 12 waren Folgebände. Dieses hier nicht und irgendwie klang es mal nach etwas anderem. Hier habe ich dann auch schon begonnen zu lesen. Bisher liest es sich sehr flüssig und mir gefällt die Aufteilung auf zwei Protagonistinnen.

Außerdem gibt es noch ein neues Hörbuch, von dem ich schon beinahe 1/3 gehört habe, ohne es euch vorzustellen:

Beschreibung: Irland im 9. Jahrhunderts nach Christi: Keltische Stammesfürsten verteidigen ihr Land gegen den Ansturm der Briten. Die junge Sorcha ist das siebte Kind und die einzige Tochter eines solchen Fürsten. Da ihr gestrenger Vater kaum einen anderen Gedanken kennt als den Krieg, wächst das mutterlose Mädchen frei und wild in den Wäldern Irlands auf, einzig umsorgt und beschützt von ihren sechs älteren Brüdern. Diese Freiheit findet ein jähes Ende, als ihr Vater sich neu vermählt. Die unheimliche Schwiegermutter hat bald mit Hilfe von Magie und weiblicher List den gesamten Haushalt unter ihre Kontrolle gebracht, und als die Geschwister versuchen sich aufzulehnen, verwandelt sie die sechs Brüder in Schwäne. Sorchas einzige Chance, den Bann zu lösen ist mit einem furchtbaren Opfer verbunden. Damit nicht genug, sie wird vom Feind gefangen genommen und nach Britannien verschleppt. Allein in der Fremde, ringt sie weiter um die Vollendung ihrer furchtbaren Aufgabe ohne zu ahnen, dass ihr eine noch schwerere Prüfung bevorsteht.

Erst war ich etwas skeptisch, aber jetzt zieht mich die Geschichte um Sorcha immer mehr in ihren Bann. Ich höre im Moment Hörbuch und stricke dabei. Es gibt kaum was Besseres ;-) 

Kommentare:

  1. von das ikerus projekt war ich sehr, sehr enttäuscht, ich fand es langatmig -.-
    bin auf deine meinung gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Ich bin per Zufall über das Leserwelt-Forum auf deinen Blog gestoßen und dachte mir,dass ich nun endlich auch mal etwas hier zur Buchmesse los werd.^^ Ich wollte eigentlich auch dieses Jahr hin, doch leider hat das Kleingeld nicht für ein Ticket gereicht. Nun ja vielleicht klappt's ja beim nächsten Mal. Mich spricht neben deinen Neuvorstellung schon ein anderes Buch von Rebecca Gable an mit dem Titel >>Der dunkle Thron<< vielleicht stelltst du diesen ja irgendwann auch mal vor.(?) Würde mich auf jeden Fall freuen!
    Liebe Grüße Evanna-Valeska vom Grawoja Team

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evanna-Valeska,

    das mit dem Kleingeld kenne ich. Auch mein Konto stöhnt gepeinigt auf schon bei dem Gedanken an die Buchmesse, aber naja... man gönnt sich ja sonst nichts... ;-)

    "Der dunkle Thron" will ich auf jeden Fall auch noch lesen und dann auch rezensieren. Da dies ja aber der vierte Teil des Waringham-Zyklus ist, will ich auf jeden Fall die ersten Bände noch vorher lesen.
    1. Das Lächeln der Fortuna (wäre ein Re-Read, denn dies habe ich schon gelesen)
    2. Die Hüter der Rose
    3. Das Spiel der Könige
    4. Der dunkle Thron

    Alle Bände können wohl auch einzeln gelesen werden, aber nacheinander macht wohl mehr Sinn. Ich kenne nur Band 1. Nachdem mir aber auch "Hiobs Brüder" gerade so gut gefällt, werde ich mich bald mit den anderne Bänden beschäftigen und darüber berichten. ;-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  4. Ehm ja... so schnell kann es gehen.
    Hier noch einmal die Liste:

    1. Das Lächeln der Fortuna - habe ich hier
    2. Die Hüter der Rose - gerade bei Tauschticket geordert ;-)
    3. Das Spiel der Könige - gerade bei Tauschticket geordert ;-)
    4. Der dunkle Thron - erscheint im September

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)