Mittwoch, 30. November 2011

Monatsrückblick November 2011

Obwohl ich derzeit zwei Bücher angefangen habe, werde ich keins von beiden heute noch beenden. Für "Kriegsklingen" brauche ich meine Konzentration, weil es High-Fantasy mit verschlungenen politischen Aktivitäten ist und "Venuspakt" habe ich im Prinzip gerade erst begonnen. Lässt sich zwar leicht lesen, aber das Schokoladenfestival fordert schon am zweiten Tag seinen Tribut von mir. ;-)
So komm ich auf 10 gelesene Bücher und auf 125 Seiten am Tag. Deutlich besser als letzten Monat und das ist auch gut so. Außerdem habe ich viel Hörbuch gehört. So kann es für den Dezember gerne auch weiter gehen. Mal sehen, ob das klappt. :-) 

November 2011
Gelesene Bücher: 10
Gelesene Seiten: 3755
Das sind 125 Seiten/Tag

1. Brigitte Melzer: Die Rebellion der Engel
2. Sabine Ebert: Das Geheimnis der Hebamme
3. Kai Meyer: Das Wolkenvolk 2 - Lanze und Licht (aktuell ohne Rezension)
4. Jackson Pearce: Drei Wünsche hast du frei
5. Jennifer Benkau: Phoenixfluch
6. G.E Lessing: Miss Sara Sampson (aktuell ohne Rezension)
7. Brigitte Melzer: Seelenglanz
8. Lessing: Emilia Galotti (aktuell ohne Rezension)
9. Kai Meyer: Die Alchimistin
10. Sabine Ebert: Die Spur der Hebamme (Rezension folgt)

Hörbücher: 2
Minuten: 3294

1. Christopher Paolini: Eragon - Der Auftrag des Ältesten
2. Brandon Sanderson - Der Weg der Könige

Die Highlights diesen Monat waren ganz klar Sandersons "Der Weg der Könige" und Meyers "Alchimistin", wobei "Die Alchimistin" noch stärker war. Sanderson beeindruckt durch die Erschaffung der neuen Welt und es fehlt etwas an Handlung. Meyer präsentiert eine vollständige Geschichte, die den Leser sofort fesselt.
Die anderen Büchern waren größtenteils Liebesgeschichten, die sich leicht lesen ließen und vollkommen okay waren, aber mich auch nicht begeistern konnten. Die Hebammen-Saga ist ganz nett, bringt aber auch in Band 2 nichts Unerwartetes. Die Rezension dazu schreibe ich in den nächsten Tagen. 

SuB Ende November: 36 Bücher
Wunschzettel Ende November: 121 Bücher *grins*

Ich werde ab sofort am Ende der Statstik immer notieren wieviele Bücher mein SuB und mein Wunschzettel am Anfang und am Ende des Monats umfassen, um selbst einen besseren Überblick zu haben und mich besser kontrollieren zu können. ;-)  
Wie lief es bei euch vergangenen Monat? Seid ihr zufrieden oder hättet ihr lieber mehr gelesen?
Waren die gelesenen Bücher eher gut oder eher schlecht?

Kommentare:

  1. Wow! 10 tolle Bücher!
    Ich habe nur 3 Bücher gelesen, hoffe, das wird im Dezember wieder besser! Eventuell schaffe ich heute noch eins *grins*
    Liebe Grüße an dich!
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bücher sind dabei!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)