Dienstag, 31. Januar 2012

Monatsrückblick Januar 2012

Der erste von zwölf ist auch dieses Jahr geschafft. 
Für mich heißt das gleichzeitig, dass das Wintersemester beinahe rum ist. Diese Woche noch und Montag noch eine Klausur, dann sind erstmal Semesterferien, die aber deutlich arbeitsreicher als das Semester werden. ;-)

Mit meinem Lesemonat bin ich überaus zufrieden. Acht Bücher gelesen und eins abgebrochen. Insgesamt knapp 4300 Seiten. Das ist ein echt guter Schnitt. Besonders wenn ich bedenke, was ich zusätzlich noch für die Uni gelesen habe. Da kämen sicherlich noch einmal 4000 Seiten zusammen. o.O

Januar 2012
Gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 4260
Das sind 137 Seiten/Tag

1. Suzanne Collins: Panem 1 - Tödliche Spiele
2. Barrie, J.M.: Perter Pan in Kensington Garden
3. Weeks, Brent: Schwarzes Prisma
4. Collins, Suzanne: Panem 2 - Gefährliche Liebe
5. Jacquelyn Frank: Jacob
-. Keyes, Greg: Newtons Kanone (abgebrochen auf Seite 149)
6. Rebecca Gablé: Die Hüter der Rose
7. Stephan R. Bellem: Welt aus Staub
8. Janet Clark: Schweig still, süßer Mund 
 
Hörbücher: 3
Stunden: 35:27

1. Brandon Sanderson: Der Pfad der Winde
2. Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer
3. Maggie Stiefvater: Ruht das Licht

Newtons Kanone hat mir irgendwie nicht zugesagt. 150 Seiten und es ist keine Spannung aufgekommen, daher habe ich es dann abgebrochen. Alle anderen Bücher waren wirklich richtig gut. und bis auf "Jacob" würde ich alle uneingeschränkt empfehlen. Für einen Liebling könnte ich mich aber nicht entscheiden. 
"Panem" ist irre spannend, "Schwarzes Prisma" High-Fantasy vom Feinsten, "Welt aus Staub eine Dystopie, die mit ihrem realistischem Gehalt eine Gänsehaut verursacht und "Schweig still, süßer Mund" ein überaus spannender Jugendthriller. Die Rezension zu letzterem folgt in den nächsten Tagen.
 
SuB Anfang: 35
Wunschzettel Anfang: 123 
 
Neue Bücher:
1. Leslie Parrish: Black CATs 02 - Im Netz des Todes (GK)
2. Kerstin Pflieger: Die Alchemie der Unsterblichkeit (GT)
3. Stephan R. Bellem: Welt aus Staub (GK)
4. Janet Clark: Schweig still, süßer Mund (RE)
5. Peter Schwanemann: Schatten im Nordosten (RE)

(GE) = Geschenk
(GT) = Getauscht
(GK) = Gekauft
(RE) = Rezensionsexemplar
 
SuB Ende: 30
Wunschzettel Ende:125
 
Meinen SuB konnte ich tatsächlich etwas abbauen. Fünf neue Bücher, Acht gelesen und noch zwei Bücher aussortiert. Die beiden Sabine Ebert "Hebammen-Saga"-Bücher. Diese Saga kann mich nicht fesseln, was ich besonders nach dem Roman von Gablé wieder gemerkt habe. 
Mein Wunschzettel umfasst aber weiterhin unglaubliche 125 Bücher o.O Obwohl ich da ab und an aussortiere. Es kommen ständig neue hinzu.

Was ist für nächsten Monat lesetechnisch geplant?
Ich muss relativ viele Uni-Bücher lesen, daran führt kein Weg vorbei. Ich hab ja über die Dramen von Schiller und Wilhelm Hauffs "Lichtenstein" berichtet. 

Fest eingeplant sind außerdem:
1. Peter Schwanemann: Schatten im Nordosten (lese ich aktuell)
2. Suzanne Collins: Panem - Flammender Zorn
3. Bettina Belitz: Splitterherz (ist heute bei mir angekommen und es wir dann schnell die gewünsche Inhaltsangabe geben)
4. Ein Buch von BdB - wird verraten, sobald ich es habe ;-)
5. Markus Heitz: Die Legenden der Albae 2

Das sind schon wieder fünf Bücher. Mehr möchte ich auch gar nicht im Voraus planen. Meistens drängt sich da ja noch das eine oder andere Buch dazwischen.
Der SuB soll auf jeden Fall abgebaut werden! Unter 30 ist das Ziel, was eigentlich kein so großes Problem darstellen sollte, da ich derzeit genau bei 30 bin. Ich hoffe, dass ich Ende des Monats vielleicht so bei 27 lande.

Noch einige Worte zum Bloggerleben:
Dieser Monat war für mich und meinen Blog der bisher erfolgreichste. Soll heißen: die meisten Zugriffe. Selbst die Monate, in denen ich Gewinnspiele veranstaltet habe, können mit über 4000 Klicks nicht mehr mithalten. Es macht natürlich umso mehr Spaß zu bloggen, wenn es viele Leser gibt, die mein Geschriebenes lesen. Ich freue mich über jeden, der seinen Weg hierher findet. Solltet ihr Wünsche, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge oder auch Fragen haben, scheut euch nicht, mich anzuschreiben: Kommentar, E-Mail, Twitter - wie ihr mögt. Ich freu mich. :-)
 
Der neue Blog HazyMemories feiert sein einmonatiges Bestehen. Es macht Spaß für und mit euch Inhaltsangaben zu schreiben, um sie für alle zu Verfügung zu stellen. So findet man schnell wieder den Einstieg in eine Reihe oder kann alte Erinnerungen auffrischen.

Seit Montag zwitschere ich und bisher macht es wirklich Spaß und ich merke, dass ich was verpasst habe. Zumindest was aktuelle News in der Bücherwelt angeht. Außerdem scheint man so viel schneller mit anderen netten Bloggern ins Gespräch zu kommen. Ich hoffe, das weitet sich noch aus! Schreibt mich wirklich gerne an! Ich freu mich :-)

Langer Post mit viel Text. ;-)
Ich wünsche euch einen schönen Februar und würde mich freuen, wenn ihr ab und an mal reinschaut. ;-)

Außerdem die Frage:
Was habt ihr im Januar so gelesen? Gute Bücher? Eher schlechte? Erfolgreicher Lesemonat oder hättet ihr lieber mehr gelesen?

Kommentare:

  1. Geschafft hab ich nur 2 Bücher und 1 Manga (die zähl ich mit rein, sonst würd ich mir gesetzte Ziele nie schaffen)
    "Across the Universe" von Beth Revis, ein dystopischer Roman, der auf einem Raumschiff spielt - hat mir gut gefallen :)
    Und "Die Welt ohne uns" von Alan Weisman, das beschäftigt sich damit was wäre wenn die Menschheit ohne Grund verschwinden würde. Eigentlich keine schlechte Idee hat sich aber einfach nur gezogen.
    Wenn die Prüfungen vorbei sind hoffe ich, dass ich Hiobs Brüder fertig bekomme und meine SuB weiter abbauen kann.
    ***

    Das mit den Wunschzetteln kenn ich meiner hat 161 Dinge (nicht nur Bücher) naja man kann ja träumen.

    AntwortenLöschen
  2. huuuhuu :D schöne statistik vor allem das du die panem bücher gelesen hast und herzlichen glückwunsch das dein blog so erfolgreich war diesen monat ... :D also wegen der zugriffe hehe ^^

    lg july

    AntwortenLöschen
  3. Dein Monat hat sich ja auch gelohnt. Ja die Wunschlisten .. das ist immer so ne Sache ... seufz .. erstmal SUB abbauen ... obwohl ich diesen Monat kein Buch gekauft hab und wirklich viel gelesen hab, wird mein SUB dank Autoren und Verlage irgendwie nicht kleiner *lach* ... aber ich kann einfach nicht nein sagen :)

    Twittern .. ich kann mich einfach nicht damit anfreunden .... wird wohl auch nichts mehr. Mir ist da FB lieber ..

    AntwortenLöschen
  4. Sehr ausführliche Statistik. *wow*
    Ich hinke noch mit einen Rezensionen hinterher, deshalb muss meine Jänner-Statistik noch etwas warten.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Uni hat mir leider auch einen Strich durch meine Leseplanung gemacht bzw. diese ganz schön beeinflusst. Ich freue mich da jetzt wirklich schon auf die Unifreie Zeit :)

    Dank dir ist Welt aus Staub übrigens auf meinem Wunschzettel gelandet und ich freue mich schon aufs Lesen - es verspricht ja sehr spannend zu werden!

    Ich wünsch dir für die Prüfung nächsten Montag alles Gute und ansonsten einen schönen Februar :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)