Samstag, 28. April 2012

Wie versprochen: Ein neues Design

Ich hätte es letztens ja schon angedeutet, dass dieses beigefarbene Design nur eine Zwischenlösung für ein paar Wochen sei. Das alte Design konnte ich nicht mehr sehen. Daher musste so ein Standard her, bevor es auf "Asaviels Bücher-Allerlei" endlich ein ganz eigenes Design gibt. 

Und hier ist es nun. 

Was hat sich für eucht geändert? 
Im Prinzip ist es gar nicht so viel, wenn man vom Offensichtlichen absieht: Es gibt einen neuen Hintergrund und einen neuen Header. Daran angepasst wurden natürlich die Schriftfarben. Hier kann es auch eventuell noch zu Schwierigkeiten kommen. Ich werde nach und nach überprüfen, ob auch alle Schriftfarben stimmen und alles lesbar ist. Das kann aber ein wenig dauern, bei knapp 400 Posts, die es auf diesem Blog schon gibt. ;)

Alle Bilder haben nun einen schicken Rahmen und im Ganzen sieht man das Design komplett. Also das heißt: Hinter der Schrift der Blogposts gibts keinen festen Kasten, der das Design verdeckt. So kann jeder das komplette Design bewundern. 
Dieses ist auch nicht durch meine Hand entstanden, sondern wurde von einem Freund für mich gemacht. An dieser Stelle: Vielen lieben Dank für die Mühe! :)

Nun aber natürlich die Frage an euch:
Wie gefällt es euch? Könnt ihr alles lesen oder gibt es irgendwo Probleme? Habt ihr sonst noch etwas zu sagen? Immer nur raus damit! :-)

Viele Grüße
Asaviel

Kommentare:

  1. Gefällt mi sehr gut :)
    Ein Lob an den Ersteller.
    Probleme hab ich keine gefunden :D

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Asa,

    wuhuuuu ^^ gratuliere dir zu deinem neuen Design es ist wirklich hübsch geworden, also zusätzlich noch mal großes Lob an den Macher :)

    LG
    Tau

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällts auch sehr gut!
    Der Hintergrund ist suuuper!
    Liebe Grüße und einen schönen Samstag!
    Anka

    AntwortenLöschen
  4. Defintiv anders als davor, aber richtig super.
    Ich mag die Farben und das Muster total, gefällt mir. Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zum neuen Design meine Liebe!!! Erinnert mich total am das Cover von Nachtlilien. Und du weißt ja, das gehört zu meinen Lieblingsbüchern ;-)
    Drück!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wirklich schön geworden!! Mir gefallen die Schnörkel im Hintergrund ja super :)

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Mir haben die Farben vorher zwar besser gefallen, aber so sieht es schön übersichtlich aus. Die Schriftart im Header finde ich richtig gut.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finds total dufte! Schaut gut aus und macht ordentlich was her.

    AntwortenLöschen
  11. Cooles Design!!! Ich finde es absolut klasse ... ein dickes Lob an den Designer!
    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  12. @euch alle

    Vielen Dank für das Lob. :-) Ich habe es ausgerichtet bzw. der Ersteller liest auch mit. ;)

    @Damaris
    Ja, Nachtlilien ist auch immer noch ein Buch, das auf dem Wunschzettel rumhängt und das ich mir eigentlich auf jeden Fall kaufen will. Aber es ist HC, deswegen relativ teuer und dann wirds immer wieder verschoben... Hmpf ;)

    @Astrid
    Farben sind ja immer extrem Geschmackssache. Nun ist es relativ dunkel, aber es kommen bestimmt auch wieder Zeiten, in denen ich lieber ein helleres und fröhlicheres Design möchte. Vielleicht wieder in Türkis/Braun. Wer weiß. ;)

    Viele Grüße und ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag :)

    Asaviel

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es sehr schön und angenehm zu lesen. Nur in meinem Google RSS Reader kann ich deine Posts nun leider nicht mehr lesen, da dort die helle Schrift auf weißem Hintergrund angezeigt wird. Aber naja, hat ja nichts direkt mit deinem Blog zu tun ;)

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  14. Hi Asaviel, um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von deinem neuen Design. Für meinen persönlichen Geschmack ist es einfach zu dunkel. Meine persönliche Meinung ist sicherlich nicht ausschlaggebend :-) Was ich aber wirklich schade finde: Man kann diese grelle Schriftfarbe nicht im Google Reader lesen. Da ich aktuell zig ... Blogs lese, macht Google Reader für mich wirklich Sinn. Jetzt muss ich deine Beiträge darin irgendwie markieren, um die Schrift lesen zu können, aber wirklich gut lesbar ist das Ganze dann immer noch nicht *mimimi* Aber Hauptsache ist, dass es der Mehrzahl deiner Leser gefällt.

    AntwortenLöschen
  15. @Niniji und Bookaddicted

    Ja, wurde mir jetzt schon mehrmals berichtet.
    Ich werde mir da noch etwas einfallen lassen müssen.
    Ich schau mal, dass ich mich nächste Woche drum kümmere. :-)

    Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)