Dienstag, 15. Mai 2012

[Neuzugänge 05/2] Tauschticket ist schuld - mal wieder

Ich hatte euch ja schon vorgewarnt, dass da noch einige Bücher auf dem Weg zu mir sind. Und jetzt sind tatsächlich inzwischen so gut wie alle hier eingetroffen. Eins von Tauschticket steht noch aus, aber das ist ja verschwinden wenig, wenn man sich die Zuwächse der letzten zwei Wochen ansieht. *hüstel*

Wie die Überschrift schon sagt: Beinahe alle Bücher kommen von Tauschticket. Nur ein BdB-Buch ist dabei. Aber gehen wir es von oben nach unten durch :-)


Lauren Oliver: Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
Kurzbeschreibung: Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ... 

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie - bei Amazon

Von Beginn an hat mich hier der Titel fasziniert. Ich mag ungewöhnliche Titel. Gewöhnliche Titel bestehen aus einem bis maximal drei Wörter, tragen im Allgemeinen kein Verb in sich. Dieser Titel ist einfach lang und sagt so viel aus. Es ist nicht der Originaltitel - Before I Fall - aber trotzdem. Hier hat der Carlsen-Verlag meiner Meinung nach alles richtig gemacht, um das Interesse zu wecken. Und nachdem Damaris meinte, sie würde es auf Tauschticket anbieten, konnte ich nicht wiederstehen. ;-) 


Patricia Schröder: Jolande - Der Sommer meines Lebens
Kurzbeschreibung: Für Jolande ist das Einzige, was auf dem ersten Umschlag steht. Doch Jo kann sich beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser mysteriöse Brief tatsächlich an sie gerichtet ist. Am Ende siegt ihre Neugier und sie lässt sich auf das ungewöhnliche Spiel ein - ein Spiel, das sie nicht nur ans Meer, sondern in das Abenteuer ihres Lebens führt ... bis ihr klar wird, dass hinter Handball und Schule die ganze Welt auf sie wartet.Aber ist Jo wirklich bereit, sich jeder Herausforderung zu stellen? Und was hat Mika, ihr großer Schwarm, mit der ganzen Sache zu tun? 

 Jolande: Der Sommer meines Lebens - bei Amazon

Ich bin im Moment vermehrt auf der Suche nach netten Geschichten für zwischendurch, weil ich einfach so viel um die Ohren habe, dass ich manchmal gar nicht weiß, wie ich diese komplexen High-Fantasy Romane noch in meinen Kopf bekommen soll. Unter dieser Prämisse kam mir Jolande gerade Recht und ich freue mich schon auf einen Ausflug in den Sommer ihres Lebens :)

Otherland - Reihe von Tad Williams
Kurzbeschreibung: Otherland: Die Welt, in der die Phantasie Realität wird – und sich das größte Abenteuer aller Zeiten ereignet … Mit „Stadt der goldenen Schatten“ beginnt die ultimative Fantasy-Saga der Gegenwart: Millionenfach verkauft und zuletzt auch als Hörspiel ein überragender Erfolg, ist Tad Williams’ „Otherland“ an erzählerischer Wucht und phantastischem Ideenreichtum nur mit J. R. R. Tolkiens „Herr der Ringe“ zu vergleichen.
 
(Ein Klick auf die Bilder bringt euch auch zu Amazon)


Das hier wird keine ganz einfache Lektüre, wenn man den Amazonrezensionen glauben schenken darf, aber sie faszinieren mich schon lange diese vier Bücher von Tad Williams, die mich aus jedem Fantasy-Regal der Buchhandlungen immer wieder anflehen, dass ich sie mitnehmen soll. Nun gab es alle vier bei Tauschticket und die nette Tauschpartnerin ließ mit sich reden, was den Ticketpreis anbelangt, wenn ich gleich alle nehme. Das sind Bücher, die ich wohl mit in den Sommerurlaub nehmen werde, um mich ihnen ganz in Ruhe widmen zu können.

Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder
Kurzbeschreibung: "An dem Tag, als die Zollbeamten mich hinten im Lastwagen fanden, war ich zwölf Jahre alt. Ich roch so schlecht wie Abdelmaliks Müllhäuschen. Obwohl Monsieur Ha sich alle Mühe gegeben hatte, den offiziellen Stempel auf dem Foto in meinem Pass wiederherzustellen, glaubten die Zollbeamten nicht, dass ich ein echter kleiner Franzose war. Ich hätte ihnen gerne alles erklärt, aber dafür war mein Französisch zu schlecht. Also zogen sie mich am Kragen meines Pullovers aus dem Lastwagen und nahmen mich mit. So endete meine Kindheit: plötzlich und unerwartet, an der Autobahn A4, als mir klar wurde, dass ich allein im Land der Menschenrechte würde zurechtkommen müssen." Die Geschichte des Jungen Koumaïl, der aus den Kriegswirren des Kaukasus bis nach Frankreich flieht und nie den Mut und den Glauben an das Glück verliert. Und ein Buch darüber, wie weit Träume tragen.


Die Zeit der Wunder - der Amazon

Mal wieder ein recht ungewöhnliches Buch für einen Bücherblog. Aber ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass ich den Wunsch habe die Bücher, die für den Jugendliteraturpreis nominiert sind, zu lesen. Und dieses ist eines davon. Ich habe es ebenfalls bei Tauschticket erstanden.


Janine Wilk: Die Schattenträumerin
Kurzbeschreibung: In der Nacht verwandelt sich Venedig. Das Wasser in den Kanälen flüstert leise, Schatten legen sich über die kleinen Gassen - und Francesca träumt: Immer näher und näher kommt ihr schrecklicher Verfolger, schon spürt sie seinen Atem im Nacken - und wacht schweißgebadet auf. Von ihrer Großmutter erfährt sie, dass die wiederkehrenden Albträume mit einem Familienfluch zusammenhängen. Einem tödlichen Fluch, der nicht nur sie, sondern ganz Venedig bedroht. Nur ein Buch von dämonischer Natur kann den Fluch lösen und Venedig davor bewahren, in den Fluten zu versinken. Doch um es zu finden, muss sich Francesca dem Mann aus ihren Albträumen stellen. Eine atemlose Jagd beginnt ...

Die Schattenträumerin - bei Amazon

Last but noch least das Buch, das ich von BdB bekommen habe. Obwohl doch ziemlich unbekannt, habe ich bisher nur positive Rezensionen gelesen. Meine Erwartungen sind dementsprechend hoch.


Es steht fast zu befürchten, dass diese Neuzugänge meinen SuB förmlich sprengen. Wie gesagt: Ein Buch kommt noch. Aber für mich ist in nächster Zeit wirklich erst einmal wieder äußerste Zurückhaltung angesagt, was neue Bücher angeht. Reicht ja auch erstmal. ;-)

Was sagt ihr?
Gute Bücher dabei oder würdet ihr von manchen eher abraten? Hadert ihr noch bei dem einen oder anderen, was den Kauf angeht und hofft daher noch auf weitere Rezensionen?

Kommentare:

  1. Tolle Ausbeute ... die Otherland-Bücher habe ich hier auch noch seit Jahren zu liegen, aber mich bisher nie an die Wälzer rangetraut.

    Müsste ich mal langsam tun. Mein Mann sagt, dass die Bücher gut sein sollen. :)

    LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,
      ja, ich habe auch schon viel Gutes über die Otherland-Bücher gehört, aber sie sollen auch ziemlich schwierig sein, bis man einmal drin ist.

      Ich bin mal gespannt. :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  2. Wenn du stirbst, ... hab ich gerade eben beendet. Hab 4 Sterne vergeben, war also ein ganz gutes Buch, meiner Meinung nach. :)

    Jolande will ich unbedingt noch lesen! Bestimmt eine tolle Sommerlektüre :D

    LG, Binzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wenn du stirbst" muss ich wohl ziemlich bald in Angriff nehmen. Da habe ich so lange drauf gewartet. :-)

      Jolande stand eigentlich nie auf meiner Wunschliste, hat aber bei TT ganz laut gerufen, dass es zu mir will ;-)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  3. Otherland liegt bei mir auch schon ewig auf dem SuB. Ich hatte mal bei allen vier Büchern gebraucht zugeschlagen, kurz reingelesen und es dann doch wieder bei Seite gelesen. Es ist wohl ziemlich verrückt^^ Aber irgendwann lese ich es, hab ich mir fest vorgenommen!

    "Delirium" und "Pandemonium" von Lauren Oliver fand ich ganz okay, mal sehen wie dir "Wenn du stirbst..." gefallen wird.

    "Die Schattenträumerin" habe ich geschenkt bekommen und freue mich schon riesig darauf. Venedig! Yay ;P

    Aber dieser Tauschrausch kommt mir wirklich bekannt vor. Vor allem über Tauschticket sind die Angebote oft einfach zu verlockend. Wünsch dir ganz viel Spaß mit den Büchern!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina,

      Tauschticket ist manchmal wirklich mein Untergang. Wenn man dann Tickets hat, dann kann man auch irgendwie nicht widerstehen, finde ich.
      Jetzt habe ich zum Glück kaum noch Tickets und kann mich erstmal um den SuB-Abbau kümmern ;)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  4. grins, ich habe mir "wenn Du stirbst..." damals nur wegen Cover und Titel geholt, weil es mich nicht mehr losgelassen hat. Ich persönlich fand es auch ein ganz tolles Buch.

    Der Rest schaut interessant aus, kenne ich aber nicht. Bin gespannt, was Du berichten wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich werde berichten. Ausführlich! Und hoffentlich bald ;-)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  5. Also Otherland ist super, aber ein echter Brocken. Ich fand sie super, Respekt an den Autor, der bei den ganzen Welten und Handlungsträngen den Überblick behalten hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich bing gespannt, ob ich als Leser da den Überblick behalten werde. Ich werde es auf jeden Fall nicht vor meinem schriftlichen Examen lesen. Das wäre mir wohl zu viel. Danach gönne ich mir zwei Wochen Ruhe und werde versuchen mich in die Geschichte einzulesen. :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  6. Oh, Otherland!
    Es ist schon eine Weile her, dass ich die Bücher gelesen habe, aber ich fand sie damals richtig, richtig gut. Sie sind so spannend, dass ich alle vier in relativ kurzer Zeit hintereinander weggelesen habe.
    Ich kann die Bücher wirklich nur empfehlen. Ist mal was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich bin eigentlich erstaunt, dass doch so viele die Otherland-Bücher kennen.
      Auf den Blogs sind solche Bücher ja eher selten vertreten.
      Aber schön, dass die Meinungen hier in den Kommentaren positiv ausfällt, dann freue ich mich schon richtig drauf :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  7. Hi Asaviel!

    @Wenn du stirbst,...
    Lauren Oliver ist mE immer eine gute Wahl. Die Frau kann so toll schreiben. Ich habe das Buch im Original gelesen und fand es einfach nur klasse.

    @Otherland
    Otherland ist auch toll. Habe es schon zweimal gelesen: Es dauert, bis es in Schwung kommt (bis man mal weis, was Sache ist, ist Band 1 schon fast gelesen) und nicht alle Passagen sind gleich spannend (ich sag nur Ägypten und Troja), aber durchhalten lohnt sich. Die Netzwelten sind so detailreich und oft echt irre und die Protagonisten sind zum Teil total fasznierend (Orlando und Frederik liebe ich ja besonders und als krassen Gegenpart weiß ich auch Dread zu schätzen). Im letzten Buch laufen wirklich alle Fäden wieder zusammen (zwischendurch kann man sich das fast nicht vorstellen) und dann mündet das Ganze in einem großem Finale. Aber ganz sicher eine Lektüre, für die man Zeit und Muße braucht.

    Der Rest deiner Bücher sagt mir jetzt nichts. Aber dafür kann ich ja deine Rezis lesen:).

    LG Nia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nia

      @Wenn du stirbst
      Hatte auch erst überlegt es im Original auf dem Kindle zu lesen, aber das Angebot von Damaris konnte ich nicht ausschlagen. Delirium muss ich auch auf jeden Fall noch lesen.

      @Otherland
      Wenn sie dir gefallen, dann kann ich ja ziemlich beruhigt sein. Bisher hatte ich das Gefühl, dass unser Geschmack ziemlich Hand in Hand geht. Hach, jetzt hätte ich fast Lust mich drauf zu stürzen, aber ich gedulde mich lieber, bis ich eben Zeit und Muße habe. :-)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  8. Hallo Asaviel

    "Wenn du stirbst . . . " liegt auch noch auf meinem SuB und ich mochte es auch moglichst bald mal lesen.
    Übrigens werde ich nun wieder regelmässig auf deinem Blog vorbeischauen, denn seit ich mit meinem Blog zu Blogger u gezogen bin, funktionieren auch die Aktualisierungen wieder.

    LG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, ich habe deinen Umzug schon bemerkt. :-)

      Freut mich, dich nun häufiger hier zu "sehen" ;)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  9. Zur "Schattenträumerin" muss ich unbedingt noch ne Rezi schreiben. Mochte ich ganz gern.
    Ich bin mal gespannt, wie dir "Otherland" gefällt und lasse mich (wie so oft ;)) von deiner Meinung beeinflussen, ob ich die Bücher wohl doch auch mal lesen werde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schattenträumerin wollte ich längst begonnen habe, aber ein kleines Lesetief hat mich erwischt. Naja, wird schon noch.

      Wie gesagt: Mit Otherland wird es noch eine Weile dauern, aber beeinflussen lassen darfst du dich natürlich gerne ;-)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  10. Wow, du liest ja echt viel! Ich bin also nicht alleine! Falls du mal neuen Lesestoff suchst ist meine Büchertauschbörse vielleicht etwas für dich? Viel Erfolg und Spass weiterhin beim Lesen!!

    LG Carlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      naja, derzeit lese ich nicht mehr so viel, wie in anderen Monaten, aber die Bücher kommen eben trotzdem reingeflattert ;)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  11. Du Glückliche hast "Die Schattenträumerin" bekommen? Hatte mich auch beworben, leider nicht gewonnen. Bin gespannt was du sagst, meine Intuition sagt: es ist guuuut ;-)

    Liebe Grüße & viel Spaß
    Marleen

    AntwortenLöschen
  12. Wow, tolle neue Bücher! Vor allem mit der Otherland-Reihe wünsche ich dir ganz viel Spaß! Die ist einfach nur toll!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)