Dienstag, 28. Mai 2013

[Aktion] Gemeinsam Lesen #10


Weiterhin ist es hier  sehr ruhig. Gerade weiß ich auch noch nicht, wann sich das ändern wird. Vielleicht schaff ich es zumindest diese Woche mal eine Rezension zu tippen. ;)
Habt ihr eigentlich Ideen, was ich noch so als vierte Frage nehmen könnte? Dann immer her mit euren Vorschlägen!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

4. Bist du allgemein beim Lesen eher auf der Seite des Protagonisten oder des Antagonisten (Bösewicht, Gegenspieler)? Wie gut kommst du im aktuellen Buch mit deinem Protagonisten zurecht, also kannst du dich in ihn hineinfühlen oder eher nicht (gerne mit Begründung)?

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

Ein Klick aufs Bild führt zu Amazon, ein Klick auf den Namen zu den Blogs der Teilnehmer

Gelesen von Thrillerpfeife
Gelesen von Anna
Gelesen von Sarah
Gelesen von Mrs Frappuchino
Gelesen von Grinsemietz
Gelesen von Sanarkai
Gelesen von Barbara
Gelesen von Babs
Gelesen von Franzi
Gelesen von Shou

Gelesen von Lyiane
Gelesen von Lady
Gelesen von Taya
Gelesen von Nia (siehe Kommentare)
Gelesen von Julia
Gelesen von evelyn 
Gelesen von Isabell
Gelesen von Haykuhi
Gelesen von Jacky
Gelesen von Jenny
Gelesen von Aki
Gelesen von Anett
Gelesen von Anne
Gelesen von Old Folkie (siehe Kommentare)
Gelesen von Nanni

Kommentare:

  1. Ich hab von der Aktion bisher noch gar nichts gehört. Als Frage vielleicht noch: hast du schon eine Ahnung, wie das Buch enden wird? Weiß aber nicht, ob das so gut passt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Ich werde es mir mal notieren. Und würde mich natürlich freuen, wenn du auch mitmachst :)

      Löschen
  2. Ich hab von Deiner Seite von einer Freundin gehört und hab direkt heute mitgemacht. Mein Link: http://welt-der-thrillerpfeife.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10.html

    Ich hoffe, alles richtig gemacht zu haben.

    Allen, die dabei sind, viel Spaß

    AntwortenLöschen
  3. Habe heute auch zum ersten Mal teilgenommen :)
    http://www.anna-buecher.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-1.html

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe heute auch mal wieder mitgemacht:

    http://seitenrascheln.wordpress.com/2013/05/28/aktion-gemeinsam-lesen-3/

    Ideen für eine vierte Frage habe ich im Moment aber leider keine.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Asaviel :)
    hier ist mein Link für diese Woche: http://dasbuecherbuch.wordpress.com/2013/05/28/aktion-gemeinsam-lesen-10/

    Hmm, eine Idee für die vierte Frage... vllt "Was hat dich inspiriert, das Buch zu kaufen/zu lesen?" :) oder "Wie gefällt dir das Cover deiner Ausgabe?" Weiß nich, ob dir die Fragen zu profan sind oder zu stark auf das Äußere abzielen, aber ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

    Grüßchen, MrsFrappucchino

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    ich bin auch wieder mit von der Partie.

    http://grinsekatzeleseecke.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße
    Grinse

    AntwortenLöschen
  7. Hei,

    ich bin auch wieder dabei :)
    http://dhiammara.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch wieder mit dabei:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10_28.html

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  9. Ich lese gerade Carlos Ruiz Zafóns "Marina" - und finde das Buch enttäuschend.
    Warum? Das steht hier:
    http://barbaras-schreibblog.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-10.html

    LG und bis zum nächsten Schmöker,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. http://sakuyasblog.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-4.html

    Ich bin heute auch wieder dabei und als Frage..
    hm.. vielleicht, worauf man beim Kauf eines Buches achtet oder in welcher Atmosphäre man sich bei einem Buch befinden muss, damit man in Ruhe lesen kann.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Asaviel,
    diese Woche bin ich wieder mit dabei.
    http://frans-welt.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-10.html
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!

    Bin heimgekommen nach der Arbeit und auch wieder mit dabei:
    http://babsleben.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Asaviel,

    ich habe heute das erste Mal mitgemacht und finde die Aktion toll.
    http://www.book-cats.com/2013/05/gemeinsam-lesen-1.html

    Liebe Grüße
    Lyiane

    AntwortenLöschen
  14. Habe diese Aktion durch Zufall entdeckt und mache heute zum ersten Mal mit.

    http://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-1.html

    Tolle Aktion

    Lieben Gruss

    Lady

    AntwortenLöschen
  15. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Der silberne Traum von Thomas Finn, Seite 243.

    2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
    Grelle violette Funken stoben zum Nachthimmel auf, als Fi das letzte der alten Zauberbücher gemeinsam mit der Marionette des Minnesängers auf den brennenden Holzstoß warf.

    3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
    Als ich vor einiger Zeit gehört habe, dass es einen Prequel zu den Chroniken der Nebelkriege geben soll, mit Fi als Protagonistin, habe ich mich sehr gefreut. Leider kann das Buch mich bislang (über die Hälfte habe ich ja schon geschafft) so gar nicht überzeugen. Grund sind die sinnflutartig verwendeten Adjektive und Adverbien, die Tatsache, dass sich immer noch eine neue Teilaufgabe mehr vor den Protagonisten auftut und generell eine gewisse Langatmigkeit. Da hilft es auch nichts, dass man eine Menge alter Bekannter wieder trifft - ich bin inzwischen eher genervt als angetan von dem Buch. Sehr schade.

    4. Bist du allgemein beim Lesen eher auf der Seite des Protagonisten oder des Antagonisten (Bösewicht, Gegenspieler)? Wie gut kommst du im aktuellen Buch mit deinem Protagonisten zurecht, also kannst du dich in ihn hineinfühlen oder eher nicht (gerne mit Begründung)?
    Wenn die Protagonisten auch nur ansatzweise sympathisch sind, bin ich auf ihrer Seite. Ich mag es allerdings, wenn man nachvollziehen kann, warum ein Gegenspieler/Bösewicht so handelt wie er das tut. Noch besser ist es sogar, wenn sich auch Grautöne in das Schwarz eines Bösewichts mischen und klar wird, normale Menschen (lassen wir jetzt Sauron, Voldemort und andere 'rein Böse' mal außen vor;) sind nicht nur so oder so.
    Aktuell kann ich mich zwar in Fi hineinfühlen, habe aber nicht so besonders viel Spaß daran. Ich hatte mir bei ihr mehr Tiefe (als bislang ersichtlich) gewünscht. Ich meine, sie ist eine der Gefangenschaft entflohene Elfe, die ihr Gedächtnis verloren hat. Da kann/könnte man doch richtig was draus machen, statt nur dieses 'Action-Getue'...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, die 4. Frage.
      Vielleicht noch was zum Buchformat - und ob man das des jeweiligen Buches am liebsten liest?
      Oder ob man sich das Buch als Film vorstellen kann und mag? Und was man dann unbedingt beachten müsste?
      An welche reale/lebende Person einen die Hauptfigur erinnert und warum?
      Welche Frage man dem Autor des jeweiligen Buches gerne mal stellen würde?
      Wenn ein Buch Teil einer Serie ist, ob man mit dem Verlauf zufrieden ist? Wenn das Buch ein Einzelband ist, ob man sich noch eine Fortsetzung wünschen würde (oder ob man im Gegenteil froh ist, mal etwas direkt abschließen zu können?)

      Ähm, ich hoffe, da passt was von.
      LG Nia

      Löschen
    2. Hey, etwas verspätet vovn mir.
      Ich hatte das gesehen. Sorry, dass ich nicht drauf reagiert habe und danke für die Vorschläge!

      Löschen
  16. Hi Asaviel!
    Ich werde morgen auf meinem Blog hierzu mitmachen :)
    Freu mich schon!
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  17. Taaaaaaaaaaadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ^^

    http://tayachanlovesalisu.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen.html

    auch ich hab es wieder geschafft, mit zu machen *yay*

    Ich wollt nochmal sagen, es ist wirklich eine tolle Aktion hier. ^^

    LG
    Taya

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ich bin auch wieder sehr gerne dabei:
    http://julialiest.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-2.html

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Grüße aus dem Jahr 1898....

    http://literary-amused.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  20. Ideen für Frage 4:

    - Würdest du das Buch noch einmal lesen?

    - Kombiniere deine Antwort auf Frage 2 mit der Antwort deines Vorredners.

    Beispiel:

    Meine Antwort auf Frage zwei:
    Henrys einziger Trost war die strenge Etikette bezüglich der Sitzordnung bei Abendgesellschaften, daher wurde er nicht gezwungen, während der sechs eintönigen Gänge, mit denen ihre Verlobung gefeiert wurde, mit seiner zukünftigen Frau zu sprechen.

    Julia liest:
    Ich heiße Alla.


    ERGEBNIS:
    Henrys einziger Trost war die strenge Etikette bezüglich der Sitzordnung bei Abendgesellschaften, daher wurde er nicht gezwungen, während der sechs eintönigen Gänge, mit denen ihre Verlobung gefeiert wurde, mit seiner zukünftigen Frau zu sprechen. Ich heiße Alla.

    Klingt irgendwie blöd, oder? Aber somit besuchen wir uns auch gegenseitig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      danke für die Vorschläge. :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  21. Ich bin auch wieder dabei (:
    http://b0ok-nerd.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-6.html

    AntwortenLöschen
  22. Hab deinen Blog erst gefunden und finde diese Aktion echt klasse! :)
    Hier ist mein Post dazu :)
    http://books-and-art.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-aktion.html
    Liebe Grüße
    Haykuhi

    AntwortenLöschen
  23. Auch ich mache diese Woche wieder mit. :)

    http://jackyssuchtchaos.blogspot.de/2013/05/gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  24. Diese Woche etwas verspätet, aber ich bin wieder dabei :)

    Hier ist der Link: http://jennysbookstore.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  25. Hi Asaviel,
    was die Frage4 angeht: vielleicht mal ganz bewusst irgendwas zum Buchäußeren an sich.
    Also wie man auf das Buch gekommen ist? Warum hat man es gekauft? War das Buch ein Coverkauf? Was gefällt am Cover/was nicht? Oder ob das Cover der Lesermeinung nach überhaupt bisher zum Buch passt?
    Vielleicht ist ja eine Anregung mit dabei.

    Mein Link der Woche findet sich hier:
    http://booksknittinglifekid.wordpress.com/2013/05/30/aktion-gemeinsam-lesen-10/

    lg Aki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps für Frage Nummer vier :)

      Grüße

      Löschen
  26. 1. Married by Mistake, by Abby Gaines (S. 103)


    2. „You know, my dear, I had quite given up on Adam marrying until you came along.”


    3. Das Buch hat ziemlich gemischte Bewertungen erhalten, und tatsächlich wendet sich die Geschichte im Mittelteil von der klassischen romantischen Hollywood Komödie zum eher modernen Pendant sobald die Sexfrage ins Spiel kommt, wodurch, wie ich finde, es viel von seinem anfänglichen Charme verliert. Aber auch der Hauptcharakter ist problematisch für mich.

    Dies gesagt, hat das Buch, wie ich finde, wirklich witzige Momente wie diesen:
    “Did your phone just play ‘You Are My Sunshine’?” he asked.
    “Uh-huh. It’s a personalized ring tone. It’s affirming.”
    He laughed, until the dignified raising of her eyebrows told him she was serious.
    “Affirmations are good for your self-esteem,” she told him. “Every time my phone tells me I’m its sunshine, it makes me feel good.”


    4. Im allgemeinen pflege ich doch eher die Partei des Protagonisten zu ergreifen.
    Im vorliegenden Band finde ich die weibliche Hauptcharaktere, Casey, in ihrer etwas naiv positiven Art und mit ihrem Bestreben, es allen irgendwie recht zu machen, durchaus nachvollziehbar. Der männliche Part, Adam, hingegen ist mir etwas zu egozentrisch, und gerade jetzt da das Thema Sex in Spiel kommt, erscheint er mir oft zu selbstbezogen in seiner Gedankenwelt.

    AntwortenLöschen
  27. ich habe es nun auch endlich geschafft:

    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10.html

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Asaviel,

    ich bin auch dieses Mal wieder dabei! :)
    http://vertraute-fremde-welten.blogspot.de/2013/05/aktion-gemeinsam-lesen-10.html

    Viele liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  29. Letztes Mal habe ich es leider nicht geschafft dran teilzunehmen, aber jetzt bin ich wieder da :)

    http://fantasie-und-traeumerei.blog.de/2013/06/02/wochenrueckblick-gemeinsam-lesen-monatsstatistik-16081530/#

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)