Dienstag, 2. Juli 2013

[Aktion] Gemeinsam Lesen #15


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

4. Wie findest du das Cover deiner atkuellen Lektüre? Passt es bisher zur Geschichte?



Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

Danke an MrsFrappuchino für die Idee der vierten Frage! Falls auch ihr Ideen habt, was ich noch fragen könnte, immer her damit! 

Ein Klick aufs Bild führt zu Amazon, ein Klick auf den Namen zu den Blogs der Teilnehmer

Gelesen von Grinse
Gelesen von Wölkchen
Gelesen von Isabell
Gelesen von Michelle
Gelesen von Franzi
Gelesen von Sanarkai
Gelesen von Maria
Gelesen von Insomnia Mea
Gelesen von Hanna
Gelesen von RoM (siehe Kommentare)
Gelesen von Jenny
Gelesen von Babs
Gelesen von Shou
Gelesen von Barbara
Gelesen von Anna
Gelesen von Karin
Gelesen von Nanni
Gelesen von Jenny
Gelesen von Sarah
Gelesen von Evelyn
Gelesen von Nia (siehe Kommentare)
Gelesen von Yurelia
Gelesen von Philip
Gelesen von Sari

Kommentare:

  1. Hallöchen, ich bin wieder dabei :)

    http://grinsekatzeleseecke.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-9.html

    Idee zu Frage 4: Wie verhält sich dein Protagonist gerade? Würdest du dich in der Situation genauso verhalten?

    LG
    Grinse

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch wieder mit von der Partie :)

    http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html


    Im übrigen habe ich jetzt auch eine Aktion gestartet, vlt. magst du sie dir ja mal angucken oder sogar mitmachen :)

    http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2013/07/aktion-lies-ein-buch-1.html

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  3. Und hier bin ich wieder (:
    http://b0ok-nerd.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-11.html

    Ich hätte auch eine Idee zur 4. Frage: In welchem Land spielt dein Buch gerade? Würdest du selber gerne mal dorthin?

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch wieder dabei! :)

    http://feinekleinebuecher.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html#more

    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    mal wieder mit dabei.

    http://frans-welt.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-15.html

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Bin wieder mit dabei:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch wieder mitgemacht :)

    http://lesezeitrezensionen.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-15.html

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch wieder dabei :)

    http://insomniamea.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-3.html

    LG :)

    AntwortenLöschen
  9. ... diese Aktion kann ich doch nicht verpassen ;-)

    http://hannasbloginlove.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html

    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Servus, Asaviel.
    Neuer Dienstag, neues Buch!

    ad 1
    "Aschermittwoch" von Ethan Hawke. Seite 49 von 315.

    ad 2
    Der erste Satz wäre "Wir standen auf dem Parkplatz von Kingston und sahen uns an."

    ad 3
    Ein Roadmovie in der Form eines Romans. Christy & Jimmy sind auf dem langen Trip nach Texas. Beide wissen, daß sie Entscheidungen fällen müssen. Ob sie miteinander leben wollen, Verantwortung für ihr werdendes Kind akzeptieren können, oder schlicht den eigenen Sehnsüchten, Ängsten, Zweifeln auf die Spur kommen. Dazwischen die Liebe. Und ihr Ziel kommt mit jeder Sekunde näher.

    ad 4
    Dem Cover würde ich den Titel geben "Manchmal ist Liebe ein ultimates Gefühl". Wobei die unbeschwert Liebenden kopfüber sind. Symbol für all die Herausforderungen denen sie sich noch stellen müssen. Paßt also!

    bonté

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen ASaviel :) natürlich musste ich auch wieder mitmachen :)
    http://dasbuecherbuch.wordpress.com/2013/07/02/aktion-gemeinsam-lesen-15/

    Grüßchen,
    MrsFrappucchino :)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend,

    Ich bin auch wieder mit dabei, mit zwei Büchern!
    http://babsleben.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-15.html

    AntwortenLöschen
  13. http://sakuyasblog.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen.html
    Ich bin auch wieder dabei, wünsch dir noch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  14. Eigentlich empfinde ich historische Romane als ein ziemlich abgenudeltes Thema - sehr oft irritiert mich bei der Lektüre, wie sehr die darin geschilderten Frauen den heutigen Idealen entsprechen: gebildet, selbstbewusst & -bestimmt und nach Möglichkeit 90-60-90. Das ist nicht historisch, das ist hysterisch...
    Warum ich von
    "Die Buchmalerin"
    ,einem historischen Roman trotzdem begeistert bin, könnt ihr unter
    http://barbaras-schreibblog.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-15.html
    nachlesen.
    Euch allen liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin auch wieder dabei.

    http://sakuyasblog.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen.html

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe auch wieder mitgemacht :)

    http://anna-buecher.blogspot.de/2013/07/gemeinsam-lesen-4.html

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin auch wieder dabei, weil ich gerade ein ganz tolles Buch habe. Und weil ich so animiert bin, jede Woche ein Buch zu schaffen :-)
    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr bei mir vorbeischauen würdet.

    http://fiedlers.wordpress.com/2013/07/03/gemeinsam-lesen-15

    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Nachdem ich letzte Woche leider aussetzen musste, bin ich in dieser gerne wieder dabei :)

    http://fantasie-und-traeumerei.blog.de/2013/07/03/gemeinsam-lesen-16197198/#

    AntwortenLöschen
  19. Heute mal einen Tag später, aber hier ist der Link zu meinem Beitrag: http://jennysbookstore.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe auch wieder mitgemacht:

    http://seitenrascheln.wordpress.com/2013/07/03/aktion-gemeinsam-lesen-6/

    Und hier noch eine Ideezu einer 4. Frage:

    "Wenn du den ersten/letzten Satz deines aktuellen Buches selbst schreiben könntest - wie würde er lauten?"

    AntwortenLöschen
  21. Ja, auch ich bin wieder mal dabei. Meine Gedanken zu "Gelöscht", Cover-Designern und dem "Twilight-Effekt" findet ihr hier:

    http://literary-amused.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html

    AntwortenLöschen
  22. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Ich lese gerade Incarceron von Catherine Fisher und bin bei 42% (~ Seite 194 von 464)

    2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
    But then whose fault was that?

    3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
    Das Buch ist schon seit Ewigkeiten auf meinem Reader, aber nach einem kurzen Reinlesen hatte ich wieder damit aufgehört. Das Setting, insbesondere in dem Gefängnis Incarceron selber, ist anfangs nicht so ganz leicht nachzuvollziehen. Doch nachdem ich dieses Jahr so viele englische Bücher gelesen habe, geht es jetzt ganz problemlos. Die Geschichte ist spannend und die Idee von dem lebenden Gefängnis total faszinierend. Einzig mit den Namen der Protagonistin bin ich nicht ganz glücklich. Sie heißt Claudia, was insbesondere im Original nicht unbedingt der klangvollste aller Namen ist. Aber beide Hauptfiguren sind mir sympathisch; da könnten sie auch Krethi und Plethi heißen;)

    4. Wie findest du das Cover deiner atkuellen Lektüre? Passt es bisher zur Geschichte?
    Das Cover passt zum Inhalt, ist meines Erachtens aber auch ziemlich langweilig. Der abgebildete Schlüssel spielt eine große Rolle, aber ein Fantasycover mit Schlüssel oder Schloss ist doch irgendwie schon mal da gewesen.

    AntwortenLöschen
  23. Dumdidum... Mache auch wieder mit. ^.^
    http://yurelias-buecherecke.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-2.html

    Liebe Grüße
    Yurelia

    AntwortenLöschen
  24. Auch ich bin wieder mit dabei, dieses Mal aber mit zwei Büchern:

    http://philipswelt.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen-15.html

    Bei der 4. Frage ist dir übrigens ein "Buchstabendreher" passiert ;)

    LG Philip

    AntwortenLöschen
  25. Komisch, irgendwie ist mein Kommentar von vorgestern nicht durchgegangen...

    1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Lese gerade die englische Ausgabe von Incarceron von Catherine Fisher. Ich bin etwa auf Seite 279 (60%) von 464.

    2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
    "It's useless! There's no way out."

    3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
    Das Buch lag ewig auf meinem SuB. Ich hatte es mal angelesen und war nicht recht reingekommen. Dieses Mal hat es gut geklappt, vermutlich auch deshalb, weil ich seit dem letzten Versuch eine Menge englischer Bücher mehr gelesen habe und es ist wirklich so - es geht besser und besser, wenn man sich erst mal überwunden hat:). Inzwischen bin ich soweit, dass ich gar keine rechte Lust auf deutsche Bücher habe (was irgendwie seltsam ist).
    Aber zurück zu Incarceron. Die Idee von dem lebendigen Gefängnis ist ziemlich gut. Die Art der Story erinnert mich an eine Mischung aus einem Märchen (etwa Ali Baba), der Odyssee (genau, die griechische Monstersage) oder auch Otherland von Tad Williams. Es dauert, bis man die Zusammenhänge begreift und immer wieder gibt es neue Entwicklungen/Dinge, die es zu bewältigen gilt. Insgesamt ist es aber sehr interessant - auch weil Incarceron im krassen Gegensatz zum normalen Leben steht, aus dem jeder Fortschritt und jede Technik verbannt wurden.

    4. Wie findest du das Cover deiner atkuellen Lektüre? Passt es bisher zur Geschichte?
    Die Cover (egal welcher Version) zeigen alle einen Schlüssel. Das passt zwar perfekt zur Geschichte, ich finde es aber trotzdem langweilig. Schlüssel gab es einfach schon so oft auf FS-Covern...

    AntwortenLöschen
  26. Hey Nia,
    dein letzter Kommentar ist im Spam gelandet. o.O
    Danke, dass du nochmal geschrieben hast.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht ja nichts. Ich hatte mich auch kurz gefragt, ob ich nur antworten wollte (und es nicht gemacht hatte), bis ich meine %-Rechnung für die Seitenzahl gefunden habe. Da wusste ich, irgendwas ist schief gelaufen;).


      Löschen
  27. Hey,
    Bin diesmal endlich auch dabei. :D
    Hier ist der Link zu dem Buch von heute [Ich fürchte mich nicht]. :)
    >
    http://sarisbuecherwelt.blogspot.de/2013/07/aktion-gemeinsam-lesen.html

    LG
    Sari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)